Wir haben viel erreicht.
Es bleibt viel zu tun.

Für ein selbstbestimmtes Leben mit Multipler Sklerose.

Die AMSEL Stiftung Ursula Späth wurde 1985 mit dem Ziel gegründet, MS-kranken Menschen durch die dauerhafte finanzielle Absicherung der AMSEL, Landesverband e.V. zu helfen.

Die Stiftung unterstützt die Arbeit der AMSEL dabei ausschließlich durch Spenden und Zinserträge des Stiftungskapitals. Das Stiftungskapital selbst ist unantastbar.

In den vergangenen rund 30 Jahren wurde Beachtliches erreicht. Viele MS-Kranke haben wieder Lebensmut geschöpft und sehen neue Chancen. In der Öffentlichkeit konnten Berührungsängste abgebaut und Menschen für das Thema Multiple Sklerose sensibilisiert werden.

Dazu haben die von der Stiftung finanziell unterstützten AMSEL-Projekte erheblich beigetragen.

Trotz aller Erfolge - es bleibt viel zu tun.

Deshalb sucht die AMSEL Stiftung Ursula Späth Ihre Unterstützung.

Online spenden

Satzung

Die Satzung können Sie als Pdf-Dokument herunterladen.

Satzung (Pdf)

Impressum Eine W3 WERK Produktion